Scott Ernst wird Chief Executive Officer von MACROMILL-MetrixLab

Scott Ernst wird Chief Executive Officer von MACROMILL-MetrixLab

Han De Groot wird in den Vorstand berufen

TOKIO – 8. Oktober 2015 –MACROMILL, vor Kurzem mit MetrixLab fusioniert, hat heute bekannt gegeben, dass Scott Ernst mit Wirkung zum 19. Oktober 2015 die Nachfolge von Han De Groot als Chief Executive Officer antreten wird. Han De Groot bleibt Vorstandsmitglied für MACROMILL-MetrixLab. In dieser Position berät Herr De Groot die Geschäftsführung von MACROMILL-MetrixLab bei der Portfolioauswahl und der strategischen Ausrichtung des Unternehmens.

Vor seiner Ernennung zum Global CEO von MACROMILL-MetrixLab gehörte Herr Ernst bei vier erfolgreichen, durch Risikokapital finanzierten, Start-up-Unternehmen zum Gründungs- und Management-Team und baute als CEO bei Millward Brown Digital (ehemals Compete) das Unternehmen von einem 20-köpfigen Start-up zu einem führenden Unternehmen im Bereich digitales Marketing auf. Er hat schnell entwickelnde Unternehmen geleitet und in Nordamerika, Europa sowie Asien gelebt oder gearbeitet. Zuletzt war Herr Ernst als Vorstandsmitglied oder Berater für Ditto Labs, Drift, Massachusetts Innovation & Technology Exchange und mySupermarket tätig.

„Ich bin überaus erfreut, zu MACROMILL-MetrixLab zu wechseln. Es ist mir eine Ehre und ein Privileg, das Unternehmen durch unsere nächste Wachstumsphase zu führen“, so Herr Ernst. „Ich möchte mich auf die Anforderungen unserer globalen Kunden konzentrieren, und zwar durch die schnellere Lieferung bahnbrechender Informationen aus digitalen Daten, Daten von Mobilgeräten und sozialen Netzwerken und aus Big Data durch unser weltweit tätiges Marktforschungsunternehmen.“

Herr Ernst fügt hinzu: „Wir möchten außerdem Han de Groot für seine Führung während der Transformation von MetrixLab und MACROMILL in ein erstklassiges globales Marktforschungsunternehmen, unsere hohe Wertschätzung aussprechen. MACROMILL-MetrixLab ist jetzt mit Niederlassungen in 13 Ländern und aggressiven Expansionsplänen ganz auf Wachstum programmiert. Wir haben erfolgsversprechende Pläne für Innovation und dem operativen Ablauf, mit denen wir unsere Dienstleistungen an den Standorten anbieten möchten, die sich unsere globalen Kunden wünschen.“

16 Jahre lang agierte Han De Groot als CEO und baute MetrixLab zielgerichtet und mithilfe von Fusionen und Übernahmen von einem Büro in Rotterdam aus zu einem führenden Global Top 10-Anbieter von Verbraucherinformationen für die größten Marken der Welt auf. Seit Oktober letzten Jahres hat Herr De Groot wesentlich dazu beigetragen, die fusionierten Firmen MetrixLab und MACROMILL auf ihrem Weg zum größten Informationsanbieter der neuen Generation in der Branche zu führen.

„Wir treten in die aggressivste Wachstumsphase in der Geschichte von MACROMILL ein“, so Herr De Groot. „Wir haben unsere Forschungstätigkeit verstärkt und gleichzeitig unsere Kostenstruktur optimiert. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit Scott Ernst als neuem CEO weiterhin unserem Kurs zur Implementierung von Innovationen folgen werden, die die Verbraucherinformationen liefern, die unseren Kunden am Markt zum Erfolg verhelfen.“

Informationen zu MACROMILL-MetrixLab (www.metrixlab.com)
MACROMILL-MetrixLab ist das am schnellsten wachsende Marktforschungsunternehmen und ein Anbieter von Lösungen für Marketinganalysen. MACROMILL wandelt Daten aus Online-Umfragen, sozialen Netzwerken und Unternehmenssystemen in wertvolle Business-Informationen und umsetzbare Informationen über Verbraucher um, mit denen marktführende Unternehmen Produktinnovationen, Markeneinbindung und Nutzen für Kunden voranbringen können. MACROMILL hat Zentralen in Tokio, Rotterdam und San Francisco sowie 27 Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien und arbeitet für 2.200 führende Marken in mehr als 80 Ländern.

Kontakt:
Lisette Tan de Ronde, Marketing Manager EU – l.tan.de.ronde@metrixlab.com

Scott Ernst

Han De Groot

Email sent popup